• Hüttersdorfer Str. 29
  • 66839 Schmelz

COVID-19

Hygieneregeln für offizielle Veranstaltungen des Vereins zur Erhaltung der Bettinger Mühle e.V.

Auf dieser Seite stellen wir alle Infos zu aktuellen Verhaltensregeln rund um das Coronavirus (COVID-19) im Bezug auf einen Aufenthalt auf dem Gelände der Bettinger Mühle zusammen.

Stand: 16.07.2021

Grundsätzlich gilt die „3-G Regel“: Einlass nur wenn Genesen, Getestet oder Geimpft.

  1. Alle Gäste müssen einen negativen Corona Test nachweisen können, der nicht älter als 24 Stunden ist.
    Hinweis: Es besteht die Möglichkeit sich bei den Veranstaltungen der Insel Sommertraum-Reihe kostenlos zwischen 18-20 Uhr vor Ort testen zu lassen.
  2. Vollständig geimpfte oder von Corona genesene Personen sind von der Testpflicht ausgenommen.
  3. Kontaktnachverfolgung: Wir nutzen die kostenlose „luca-App“ zur Kontaktnachverfolgung. Gäste können beim Einlass einen QR-Code scannen und mittels der App oder direkt über den Browser des Smartphones unter Angabe der Kontaktdaten bequem einchecken. Alternativ wird auch ein manueller Check-In per Formular vor Ort möglich sein.

Quellen:

sr.de (Saarländischer Rundfunk)

Hinweis: Diese Verhaltensregeln betreffen nur offizielle Veranstaltungen des Verein zur Erhaltung der Bettinger Mühle e.V. ! Private Veranstaltungen sowie kommerzielle Veranstaltungen von externen Anbietern müssen die jeweilig geltenden Hygieneregeln vorher mit der zuständigen Behörde abklären.