• Hüttersdorfer Str. 29
  • 66839 Schmelz

Insel-Sommer-Traum: Musik & Unterhaltung auf der Mühleninsel

13. Insel – Sommer – Traum

Open-Air auf der Mühleninsel

In diesem Jahr findet bereits zum 13. Mal der „Insel – Sommer – Traum“ auf der idyllischen Mühleninsel der Bettinger Mühle in Schmelz statt. Wie gewohnt wird jeden Donnerstag in den Sommerferien ab 19.30 Uhr Musik & Unterhaltung der verschiedensten Stilrichtungen geboten. In diesem Jahr beginnt die Veranstaltungsreihe bereits am Donnerstag vor den Sommerferien. Außerdem findet am Sonntag, 23. Juli das alljährliche Konzert der „Saarburger Serenaden“ statt. Es steht wieder ein großes Festzelt zur Verfügung und für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt.
Der jeweilige Eintritt wird von den Künstlern erhoben!

Zur Eröffnung des 13. Insel-Sommer-Traums am Donnerstag, 29.06.17 ist der Modern Church Choir Nalbach zu Gast. Aufgrund des 20 jährigen Bestehens des Modern Church Choir Nalbach gestaltet dieser u.a. das Sommerprogramm 2017 der Bettinger Mühle in Schmelz mit einem Konzert am 29. Juni 2017, Beginn: 20.00 Uhr, mit.
In herrlicher Atmosphäre, Freilichtbühne, also unter freiem Himmel , begeistern Sie 52 Sängerinnen und Sänger mit einem mehrstimmigen Gesang aus Gospel’s und Spirituals (z.B. Amazing Grace, Oh Happy day, Down by the riverside u.ä.). Musikalisch getragen wird das Konzert von unserer eigenen Band bestehend aus 4 Personen. Die Musik ist zum Bewegen, Mitsingen, einfach ansteckend….zum Mitmachen. Der Modern Church Choir Nalbach besteht seit 1996, ist der einzige Gospelchor im Kreis Saarlouis. Beginnend mit 5 Mitgliedern zählt er heute 52 Mitglieder. Chorleiter Thomas Klein versteht absolut seine Begeisterung für die Gospelmusik  auf die ganze Truppe umzuwandeln. Im Jahr stehen immer mehrere Auftritte auf dem Zeitplan, so z.B. gab es Konzerte in der Saarlandhalle Saarbrücken mit Howard Carpendale, Stefan Gwildis in der Gebläsehalle Neunkirchen u.a., Koblenz, Hermeskeil, Merchweiler, Rehlingen, Oberesch, Insel Mainau und viele andere.
Also es lohnt sich den Chor kennenzulernen herzlich willkommen zu unserem Gospelkonzert; wir freuen uns Sie zu sehen , Sie zu begeistern und zum Mitmachen anzuregen. Einlass: ab 19.00 Uhr! Eintritt: 10,00 €, Karten an der Abendkasse

Am darauffolgenden Donnerstag, 06. Juli ab 19.30 Uhr dürfen sich die Besucher auf authentischen Flamenco und Rumbas im Stil der Gypsy Kings mit Daniela Lodani und der internationalen Besetzung aus Italien Band freuen.
Ihre Hingabe und Leidenschaft für den Flamenco zeigt Daniela Lodani in ihrer mitreißenden temperamentvollen Tanzshow. Seit 2002 arbeitet sie hauptberuflich als Tänzerin. Ihre Auftritte führten sie bereits durch ganz Deutschland und nach Frankreich, Italien, Luxemburg, Österreich, Tschechien, England, Holland, auf die Kanaren, in die Schweiz und die USA.
Die Show wird mit folgenden Künstlern gestaltet: Mario l’Ange, Angel Huertas, Felice Pedulla, Daniela und Imaine Lodani & Chicas del mar.
Eintritt: 10,- € an der Abendkasse

 

DESPERADO The History Of The Eagles – heißt es am Donnerstag, 13. Juli ab 19.30 Uhr. Seit 5 Jahrzehnten steht die Musik einer kalifornischen Band wie keine andere für Freiheit und den Sound Amerikas. Keine andere Formation – außer den Beatles – hat so viele Alben verkauft, war so lange auf Platz 1 der internationalen Charts und begeistert gestern wie heute Milliarden von Menschen. Mit Titeln wie „Hotel California“, „New Kid in Town“ oder „One of these Nights“ haben die Eagles Musikgeschichte geschrieben.
Nach dem offiziellen Ende im März 2016 bringen DESPERADO die Musik dieser legendären Band zurück auf die Bühne. Die 7 Musiker aus dem Saarland bieten eine Eagles-Tribute-Show, die sich wie das Original an perfektem Harmoniegesang und unerreichten Gitarren-Arrangements orientiert.
Ein Herzenswunsch von Horst Friedrich, in der saarländischen Musikszene seit Jahren Garant für unvergessliche Momente. „Nach dem plötzlichen Tod von Glen Frey bekommt unser Projekt noch einmal eine weitere emotionale Ebene. Es ist uns eine Ehre und gleichzeitig eine Verpflichtung, diese Musik durch unsere Konzerte unvergesslich werden zu lassen“.

 

 

Am Donnerstag, 20. Juli ab 19.30 Uhr dürfen sich die Besucher auf den aus Italien stammenden Vollblutmusiker Luigi Botta freuen. Mit seiner markanten Stimme verfügt er über ein riesiges Repetoire und hat in zahlreichen z.T. international bekannten Formationen mitgewirkt. Bei seinen Auftritten im In-und Ausland stand er mit Stars wie Lou Bega, Mr. President, Andy Bord und vielen Anderen auf der Bühne.
Songs in deutsch, spanisch, englisch und natürlich seiner Muttersprache italienisch, spiegeln die musikalische Vielfalt dieses sympathischen Musikers wieder.
Ehrliche, handgemachte Musik auf allerhöchstem Niveau wird eindrucksvoll dem Publikum präsentiert.
Bekannte Hits in ganz neuen Arrangements sind das Markenzeichen von Luigi Botta.
Neben seinen Auftritten als Solokünstler, reist der vielseitige Musiker mit mehreren Formationen durch die Lande.
Zum Beispiel mit seiner Band „Luigi Botta & Friends“. Eine Musikshow die man nicht verpassen darf.
Die Band präsentiert ihr Repertoire mit einer Extraportion Leidenschaft und Liebe zur Musik, mit der sie ihr Publikum sofort in ihren Bann zieht. Ein besonderes Highlight der Band ist natürlich Luigi’s Italo Programm.
Luigi lädt Sie ein zu einer musikalischen Reise nach Italien, bei der Sie keinen Ihrer Lieblingssongs vermissen werden. Die schönsten Lieder von Eros Ramazzotti, Umberto Tozzi, Zucchero, Adrian Celentano u.s.w. werden Ihnen auf beeindruckende und absolut professionelle Art und Weise dargeboten.
Man sieht den Musikern an, dass sie nicht nur Musik machen, sondern die Musik leben.

Die Saarburger Serenaden sind auf Einladung der Gemeinde Schmelz  zu Gast am Sonntag, 23. Juli um 18.30 Uhr.
Über 50 junge musikalische Nachwuchstalente und über 20 renommierte Musiklehrer aus der ganzen Welt treffen sich in der Stadt Saarburg, um in einem intensiven zweiwöchigen Trainingsprogramm ihre Fertigkeiten in der Kammermusik zu vervollkommnen. Das in kürzester Zeit einstudierte anspruchsvolle klassische Programm wird dem interessierten Publikum auf acht abendlichen Konzerten vorgespielt. Schauplätze sind historische und kulturelle Orte in und um Saarburg und bereits zum 7. Mal die Bettinger Mühle in Schmelz.
Erleben Sie internationalen Flair auf der Mühleninsel, wenn uns beim abendlichen Open-Air Konzert rund 30 junge Künstlerinnen und Künstler aus aller Welt in die Welt der klassischen Musik entführen.
Das Programm ist einzigartig in seiner Art: es ist darauf ausgerichtet, das Zusammenspiel zu fördern und viele Perlen klassischer und besonders vokaler Musik darzubieten. Es umfasst ein breites Repertoire, vom Barockzeitalter bis in unsere Zeit, von einer Auswahl sehr intimer Kammermusik bis in die Welt der Oper und Operette. Der Eintritt beträgt 10,00 Euro, Karten an der Abendkasse.

… weiteres in Bearbeitung ….